Impressum | Kontakt | Anfahrt | Sitemap | 

Die Tennisabteilung

Die Tennisabteilung wurde 1986 gegründet und ihr gehören rund 50 Aktive an. Die Tennisanlage mit ihren drei schön gelegenen Plätzen befindet sich hinter den Fußballplätzen. Über eine Tennishalle verfügt die Abteilung nicht. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen. Es stehen genügend Spielzeiten zur Verfügung. Für Anfänger organisieren wir gern Trainerstunden, Fortgeschrittene finden sicher schnell einen Tennispartner. Die für die Abteilung zusätzlich geltenden Mitgliedsbeiträge sind günstig, dies gilt besonders für Familien, Kinder, Jugendliche und Studenten. Wir betreiben Freizeit- und Mannschaftssport. Für die Sommersaison 2018 haben wir drei Mannschaften in der Region Hunte/Jade/Weser gemeldet, Damen 40, Herren 30 und Herren 50.

Die Damen 40 spielen in der Regionsliga und haben jeweils donnerstags in der Zeit von 18.00 bis 20.00 Uhr Training, unsere Herren 30 trainieren immer montags und die Herren 40 immer mittwochs zur selben Zeit und spielen beide in der Regionsklasse.

 

Ansprechpartner:

 

Abteilungsleiterin

Silke Wemken

An der Schmiede 22 a

26160 Petersfehn 1

04486-937777

 

stellv. Abteilungsleiter

Herbert Tapken

Zedernweg 4

26160 Petersfehn 1

04486-2738

 

Kassenverantwortliche

Regina Lindenberg

Rüschenweg 68

26188 Edewecht

04496-938923

 

Rechnungsanschrift

An der Schmiede 22 a

26160 Petersfehn 1

 

Sport- und Jugendwart

Dieter Klante

Elsterweg 14

26160 Petersfehn 1

04486-6989

Mobil: 01575 - 0970479

Tennis Herren 30 des TuS Frei-Weg Petersfehn sind Meister!

Ebenso überraschend wie letztendlich souverän sicherte sich die Tennis Herren 30 aus Petersfehn die Meisterschaft in der 2. Regionsklasse mit 12:0 Punkten. Die erstmalig am Punktspielbetrieb teilnehmende Mannschaft konnte im letzten Spiel der Saison den ärgsten Verfolger vom Delmenhorster TC III in Schach halten. Um die Meisterschaft zu sichern war hier ein Unentschieden erforderlich. Nach umkämpften Einzeln und einem 2:2 Zwischenstand mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Die von Mannschaftsführer Carsten Bolte ins Spiel geschickten Doppel Jens-Dieter Denkmann/ Joachim Böske, sowie Lutz Blank/ Philip Wessel hatten ihre Gegner deutlich im Griff und konnten zwei sichere Siege einfahren. Der 4:2 Endstand bedeutete dann die umjubelte Meisterschaft für den Neuling in der Liga. Ein großer Dank gilt auch der Herren 50 des TuS, die stets bei Not am Mann erfolgreich ausgeholfen hat.

 

Die Herren

Die Damen 40